1. Bundesliga

17.05.12 | Untouchables empfangen Aufsteiger aus Köln

Cardinals kommen in den Ahorn Ballpark

Mit den Cologne Cardinals kommt am Wochenende eine Ungekannte in den Ahorn-Ballpark der Untouchables. Die Spiele der Hinrunde mussten witterungsbedingt abgesagt werden.

Obwohl die Paderborner Baseballer in dieser Saison noch nicht auf den Aufsteiger aus Köln getroffen sind, zeigt sich Coach Stefan Fechtig zuversichtlich: " Wir setzen bei beiden Begegnungen an einem Spieltag immer auf zwei Siege. Auch wenn wir in dieser Saison noch nicht gegen Köln gespielt haben, sollte unser Kader die nötige Tiefe haben, bei beiden Spielen den Platz als Sieger zu verlassen."

Dennoch wird es schwer gegen den Aufsteiger: mit 5 Siegen und 8 Niederlagen wollen die Kölner zumindest einen Sieg mit in die Domstadt nehmen, um den Anschluss an die Playoff-Plätze nicht zu verlieren. Nach den beiden Niederlagen am vergangenen Wochenende gegen Dortmund muss allerdings eine Leistungssteigerung her. Ob das junge Team diese Leistungssteigerung hervorbringen kann, wird abzuwarten sein.

Wärend die Kölner also auf den Überraschungseffekt setzen, vertrauen die Untouchables in ihre Erfahrung und Stärke. Reicht der Überraschungseffekt nicht gegen Paderborn, wird es in der darauf folgenden Woche schwer für die Kölner, denn dann wird in Köln die ausgefallene Partie gegen Paderborn nachgeholt. Und zweimal lassen sich die U's nur selten überraschen.

Mit vier Siegen in den kommenden vier Spielen gegen Köln könnten die Untouchable zumindest mit Tabellenführer Solingen gleich ziehen. Die Klingenstädtler treten am Wochenende in Hamburg bei den Stealers an. Und die sind mit ihrem neuen ausländischen Pitcher im zweiten Spiel schwer zu schlagen. Die Erfahrung haben die Paderborner Baseballer erst am letzten Spieltag gemacht.

Gegen die Cologne Cardinals hoffen die Untouchables wieder auf zahlreiche Unterstützung der eigenen Fans. Die Spieler können auch wieder im Liveticker von Baseball-Bundesliga.de mitverfolgt werden.

 


zurück

Infos

Tabellen