1. Bundesliga

28.07.12 | Untouchables mit Siegteilung in Heidenheim

Einbruch im 2. Spiel kostet Doppelerfolg

Das angekündigte Offensivfestival der beiden schlagstärksten Mannschaften der Bundesligen Nord und Süd nahm rekordverdächtige Dimensionen an. Insgesamt schlugen beide Mannschaften in den beiden Spielen 64 Hits. Das unentschiedene Duell endete so auch erst kurz vor 21 Uhr am Samstagabend.

Im ersten Spiel verzeichneten die Untouchables einen Mannschaftsschlagdurchschnitt von .543 und verdienten sich so einen am Ende dennoch knappen 12:9 Sieg.

 

Heidenheim wartet bis in 7 Inning des zweiten Spiels um zu zeigen, dass auch sie ob ihrer Offensivqualitäten zu Allem fähig sind. 9 Punkte in diesem Inning machten die bis dahin gute Arbeit der U's und die 3:1 Führung zu nichte.

 

Somit deutet sich für kommendes Wochenende eine unterhaltsame Auseinandersetzung der beiden Teams im Ahorn Ballpark an.


zurück

Infos

Tabellen