1. Bundesliga

15.07.12 | Nur fehlerfreies zweites Spiel bringt Split gegen Haar

U's verspielen knappe Führung im ersten Spiel zwei Mal

Die Haar Disciples zeigten von Anfang an, dass sie an diesem Tag nicht wieder mit deutlichen Niederlagen gegen Paderborn in die Playoffs starten wollten. So verwunderte es nicht, dass nach ausgelassen Chancen der U's ein 2-Run Homerun von Michael Stephan eine 5:3 Führung brachte, die Haar nicht mehr abgab, da die Untouchables erst im letzten Inning des 1. Spiels aufwachten und bis dahin zu lethargisch wirkten.

Durch jeweils 14 Hits in Spiel 1 boten beide Mannschaften ein unterhaltsames Baseballspiel mit etlichen Führungswechseln, dass nach verdienten Runs ebenfalls unentschieden gestanden hätte. Aber die Fehler der Untouchables wogen schwerer, sodass schlussendlich ein verdienter Sieg für Haar zu Buche steht.

 

Diesem selbst erzeugten Druck konnten die Untouchables in Spiel 2 allerdings stand halten. 2 Homeruns durch Jendrick Speer und Sascha Brockmeyer, sowie erneut eine überzeugende Leistung von Starting Pitcher Brian Fields, sicherten den verdienten Ausgleich - und mindestens 2 Spiele am kommenden Wochenende in Paderborn.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen