2. Bundesliga

06.08.12 | 2. Mannschaft mit Doppelniederlage in Braunschweig

Nachwuchskräfte schmerzlich vermisst

Am Sonntag musste die 2. Mannschaft der Untouchables Paderborn bei den Spielen in Braunschweig zwei Niederlagen hinnehmen. Das Heimspielrecht wurde mit den Braunschweig Spot Up 89ers getauscht, da ein eventuelles 5. Spiel um den Einzug ins Finale zur Deutschen Meisterschaft am Sonntag in Paderborn möglich gewesen wäre.

Mit den 2:4 und 2:8 Niederlagen haben sich die Chancen für die 2. Mannschaft verringert, doch noch um die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Nord mitzuspielen.

Schmerzlich vermisst wurden am Sonntag die Nachwuchsspieler Santa Cruz, Ventura, Schulz, Thaqi und Dunford, die zur Zeit mit der Deutschen Baseball Akademie an der Colt World Series 2012 in den USA teilnehmen.

"Am Pitching lag es heute nicht!", so Trainer Alper Bozkurt. "Rahn über 9 Innings im 1. Spiel und Lindner über 7 Innings im 2. Spiel haben eine gute Leistung abgerufen, aber uns fehlten einfach in der Offensive die Spieler, die derzeit mit der DBA in den USA sind."

Trotzdem kann der Trainer mit seiner Mannschaft zufreiden sein. Nun muss die 2. Mannschaft am kommenden Sonntag in Hamburg bei den HSV Stealers antreten. Gegen den Tabellenletzten sollten dann wieder 2 Siege eingefahren werden, damit der Anschluss zur Tabellenspitze nicht abreist.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen