Nachwuchs

21.05.12 | Junioren weiterhin ungeschlagen - Doppelsieg gegen Bonn

Tabellenführung weiter gefestigt

Die Junioren der Untouchables führen weiterhin ungeschlagen die Tabelle der Verbandsliga an.Wurde das erste Spiel gegen die Bonn Capitals noch knapp mit 5:4 gewonnen, folgte im zweiten Spiel ein 20:5 Kantersieg gegen die Bonner Nachwuchsspieler.

Acht Siege in acht Spielen, davon vier Siege gegen die stärksten Konkurrenten aus der Liga, lassen Gutes hoffen. Ungeschlagen führen die Paderborner Nachwuchstalente die Tabelle der Junioren Verbandsliga an. Hat Coach Jendrick Speer seine Mannschaft weiterhin so gut im Griff, steht am Ende der Saison die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft fest.

In Spiel 1 begann Benjamin Thaqi als Starting Pitcher und hielt seine Mannschaf im Rennen. Im 7. Inning kam dann Pitcher Rufio Schulz als Closer zum Einsatz und beendete das Spiel.
Denkbar knapp mit 5:4 setzen sich die Junioren durch und mussten unter Beweis stellen, dass sich auch unter Druck ein Spiel gewinnen können. In der Offensive konnte Rufio Schulz ebenfalls überzeugen: mit 3 Hits bei 4 At Bats war er bester Schlagmann des Tages bei den U's. Jerome Dunford gelangen auf Base zwei Stolen Bases.

Das zweite Spiel dominierten die Paderborner dann gegen die Bonn Capitals. Mit 20:5 war das Spiel schon nach dem 4. Inning beendet. Starting Pitcher Sean Cowan liess der Bonner Offensivabteilung nur wenig Chancen zu punkten. Im 4. Inning kam dann Reliefer Ahmet Agcaer auf den Wurfhügel. In der Offensive überzeugten Jerome Dunford (3 Hits/4 Atbats, 2 Single und ein Triple, 3 RBI), Nikola Bjelic (3 Hits/4 At Bats, 1 Single, 1 Double, 1 Triple, 3 RBI) und Junior Ventura (2 Hits/2 At Bats, 1 Double, 1 Triple).

Am 10.06. geht es dann noch Solingen, zum direkten Verfolger der Untouchables. Mit einem weitern Doppelsieg könnte der erste Schritt in Richtung Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft gemacht werden.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen