Verein

16.04.12 | AllStar Game 2012 im Paderborner Ahorn Ballpark

Fechtig und Helmig treffen erneut aufeinander

Nach 10 Jahren Pause veranstaltet der Deutsche Baseball und Softball Verband (DBV), auf Initiative der Bundesligavereine, in diesem Jahr wieder ein Baseball Bundesliga AllStar Game.

Der Deutsche Baseball und Softball Verband e.V. gibt bekannt, dass die Untouchables Paderborn am 8. Juli das All-Star-Spiel der Saison 2012 in der 1. Baseball-Bundesliga ausrichten. Die besten Spieler des Nordens werden gegen ihre Pendants aus dem Süden antreten. Im Rahmen des All-Star-Tages wird auch ein Homerun-Derby stattfinden. Die 1. Baseball-Bundesliga und die Softball-Bundesliga haben spielfrei. Ursprünglich war Mainz als Austragungsort vorgesehen, zog die Bewerbung aber wieder zurück. Zuletzt wurde in der Saison 2002 ein All-Star-Spiel in der 1. Baseball-Bundesliga ausgetragen.

Als Manager der beiden All-Star-Teams sind die Headcoaches der letztjährigen Staffelsieger (Nord: Untouchables Paderborn; Süd: Buchbinder Legionäre Regensburg) Stefan Fechtig und Martin Helmig vorgesehen. Sie nominieren jeweils 1-2 Assistant Coaches aus anderen Vereinen. Die Coaches bestimmen dann gemeinsam die All-Star-Teams, wobei jeder Verein mindestens einmal und maximal dreimal im Kader vertreten sein soll. Die Gewinner von Best Batter, Best Pitcher und MVP Award des Vorjahres sind automatisch nominiert.

Beim Homerun-Derby, welches vor dem All-Star-Spiel ausgetragen wird, tritt ebenfalls der Norden gegen den Süden an. Aus jeder Mannschaft werden daran jeweils zehn Batter teilnehmen. Jeder Spieler bekommt in der ersten Runde zehn Swings. Die drei besten qualifizieren sich für die zweite Runde (fünf Swings). Der Gesamtsieger wird aus Addition der beiden Runden bestimmt.

Aktuelle Infos zum All Star Game gibr es auch im Bereich Events!


zurück

Infos

Tabellen