Verein

28.02.12 | Jahreshauptversammlung der Untouchables

Am gestrigen Montag fand in den Räumen der Ahorn-Sportpark-Gastronomie die Jahreshauptversammlung der Untouchables statt. Bei den Vorstandswahlen wurde der Vorstand komplett wiedergewählt. Damit sind für die U's weiterhin zuständig:Am gestrigen Montag fand in den Räumen der Ahorn-Sportpark-Gastronomie die Jahreshauptversammlung der Untouchables statt.

Am gestrigen Montag fand in den Räumen der Ahorn-Sportpark-Gastronomie die Jahreshauptversammlung der Untouchables statt. Bei den Vorstandswahlen wurde der Vorstand komplett wiedergewählt. Damit sind für die U's weiterhin zuständig:

J. Uwe Diedam - 1. Vorsitzender
Martin Nixdorf - 2. Vorsitzender
Christopher Goulet - Schatzmeister
Udo Happ - Jugendwart

Mit dem sportlichen Abschneiden der U's-Mannschaften in der Saison 2011 war der Verein zufrieden, auch wenn gerade bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend mehr als den 5. Platz erhofft wurde. Dieses Abschneiden soll jedoch für die kommende Saison die Motivation sein mehr zu erreichen und um den Titel mitzuspielen.

Dieser Wehrmutstropfen soll aber nicht über die positive Entwicklung im Nachwuchsbereich hinwegtäuschen: Neben dem Aufbau des Internats mit derzeit 5 Athleten (alle spielen in den Auswahlmannschaften des BSV NRW) wurden die beiden Paderborner Sean Cowan und Daniel Gollan in die Jugendnationalmannschaft berufen. Zusätzlich wurden die Aufteilung der Trainer und Betreuer im Nachwuchsbereich neu strukturiert, damit das Training noch effektiver gestaltet werden kann.

Eine sehr positive Entwicklung haben die Einsatzzeiten der Nachwuchsspieler in der 1. Bundesliga in den letzten 10 Jahren genommen: bekamen im Jahr 2002 Pitcher und Batter noch Einsatzzeiten von ca. 25%, sind die Werte bei den Pitchern in 2011 auf bis zu 70 % und bei den Battern auf fast 60% gestiegen. Ein weiteres Indiz dafür, dass die Nachwuchsarbeit der Untouchables Früchte trägt.

Auch die Entwicklung der Mitgliederzahlen stimmt den Verein positiv: seit dem Jahr 2004 sind die Mitgliederzahlen kontinuierlich gestiegen und mit Stand vom 31.12.2011 hat der Verein 284 Mitglieder, davon allein 104 Mitglieder im Nachwuchsbereich im Alter bis 18 Jahren.

Der Verein ist mit der Gesamtentwicklung zwar zufrieden, der Vorstand weist aber darauf hin, dass die finanzielle Belastung für den Verein an einer Grenze angekommen ist. Nur durch die Mithilfe aller Vereinsmitglieder bei der Akquisition von Sponsorengeldern und erheblichen Einsparungen in allen Ausgabenbereichen, ist mit einem ausgeglichenen Ergebnis für 2012 zu rechnen. Diese Anstrengungen gilt es zu meistern, um die weitere Verbreitung des Baseballsports in Paderborn, seiner Region und darüber hinaus voranzutreiben.


zurück

Infos

Tabellen