Herren Landesliga

03.07.13 | Die Dritte gewinnt in Witten

Untouchables vs Witten 11:0

Nach dem am letzten Wochenende wegen Nichtantretens verlorenen Spiel fanden sich dieses Mal neun Mitstreiter, die den Weg nach Witten antraten.

Bei guten Platzverhältnissen startete die Verteidigung sicher und hinterließ einen konzentrierten Eindruck. Die Kaker Lakers taten sich mit den platzierten Pitches von Dominik Dunford schwer. Im dritten Inning wurden mit Alex Heilmann und Tim Hagedorn die ersten beiden Runner nach Hause gebracht. Die folgenden Baserunner kamen nicht über das dritte Base hinaus.

Im fünften Inning schlug die U's Offensive zu und startete eine erfolgreiche Rallye. Insgesamt sieben Runs wurden durch sieben Hits von Alex Heilmann, Dominik Dunford, Jens Böddeker, Mark Bowron, Henning und Olaf Böttcher auf‘s Scoreboard gebracht. Es stand 9-0, die Entscheidung war gefallen.

Da die U's Verteidigung weiterhin konzentriert zu Werke ging, wurden trotz zweier Hits der Wittener keine Runs zugelassen und die Zeichen auf Sieg gestellt.

Zwei weitere Runs im siebten Inning durch einen Double brachten die 11-0 Führung und im anschließenden Halbinning das vorzeitige Ende des Spiels.   

Erfolgreichster Schlagmann war Henning Böttcher mit vier Hits bei sechs RBIs.

Sehr erfreulich war die Defensive mit vielen sicheren Spielzügen, allein sechs Aus durch das fehlerfrei agierende Outfield. Pitcher Dominik Dunford ließ nur zwei Hits zu, mit fünf Strikeouts bei vier Walks.

 

 

1

2

3

4

5

6

7

8

9

R

H

E

Paderborn U's 3

0

0

2

0

7

0

2

-

-

11

11

3

Witten Kaker Lakers

0

0

0

0

0

0

0

0

-

0

2

1

 


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen