1. Bundesliga

01.07.14 | U's mit 2 Siegen gegen Dortmund

Am Sonntag waren die Dortmund Wanderers zu Gast. Lange hielten sie dagegen, doch mehr als 3 Punkte sollten es am Ende in Spiel eins nicht werden. Philip Neuhäuser, Paderborns Starter und schließlich Eugen Heilmann war dies zu verdanken.

In der Offensive katapultierten Björn Schonlau und Daniel Hinz den Ball über den Zaun für die ersten beiden Punte der Us, die Langezeit von Ex-Paderborner Dennis Stechmann in Schach gehalten wurde. Erst im 8. Inning war es Sascha Brockmeyers 2-Run Basehit zum 5:3, der die Entscheidung brachte.
Spiel 2 war dafür umso eindeutiger. Durch einen wiederum glänzend aufgelegten Daniel Rahn, der 7 punktlose Innings warf und Matt Kemp, der ebenso souverän auf dem Mound präsent war, gelang es Dortmunds Offensivbemühungen völlig zu unterbinden. Mit 7:0 im 2. Spiel und 2 Niederlagen in der Tasche machten sich die Wanderers wieder auf den Heimweg.
Am kommenden Wochenende sind nun die Solingen Alligators zu Gast. Mit 2 Siegen könnten es die Us noch schaffen an ihnen vorbeizuziehen. Eine sicher sehr schwere, jedoch machbare Aufgabe. Das dies zu schaffen ist zeigten die HSV Stealers letztes Wochenende...


zurück

Infos

Tabellen