1. Bundesliga

05.04.15 | Deutscher Meister Gast zum Bundesligaauftakt

3 Heimspiele in Folge im April

Samstag, 11. April 2015 beginnt die Saison gleich mit einem Duell gegen den Dauerrivalen aus Solingen. Beide Teams machen seit 2002 den Titel in der Nordgruppe unter sich aus. Neu ist: Der Eintritt zu den U's Heimspielen der regulären Saison ist frei.

Am Samstag um 12 Uhr startet das 1. Spiel des Double-Headers.

Während die Us am letzten Wochenende noch spielfrei hatten, sicherten sich die Solinger Spieler unter Trainer Norman Eberhardt ihre ersten beiden Siege gegen die Dortmund Wanderers. Sicherlich nicht gerade eine einfache Aufgabe zum Heimauftakt, insbesondere da sich die Alligators auch noch einen alten Bekannten, Norbert Marquez, linkshändiger Nationalpitcher, zu ihren ohnehin schon guten letztjährigen Ausländern, sichern konnten. Außerdem hat Sascha Brockmeier aus beruflichen Gründen Paderborn verlassen und ist nun ebenso für die Solinger tätig.

Auf Paderborner Seite stehen leider nicht zu Verfügung: Daniel Thieben (Schulterprobleme), Ismael Ciftci, Maurice Bendrien und Sean Cowan (alle in Barcelona).

Somit wird es nicht einfacher für die Us.

"Dennoch hoffe ich, dass wir unsere alten Rivalen ärgern und vielleicht sogar ein Spiel gewinnen können", so ein optimistisch klingender Manager Fechtig Stefan einen Tag vor dem Spiel.

ZUM KADER DER U's


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen