1. Bundesliga

10.04.15 | Resümee Trainingslager

25 Spieler auf Tenneriffa

Das lang geplante Trainingslager fand nun endlich in der 1. Osterferienwoche auf Teneriffa statt. 25 Mann, davon 4 Coaches, machten sich auf den Weg in die, auf Höhe der Sahara liegenden, spanischen Insel vor Afrika.

Gutes Wetter war somit vorprogrammiert und die Tatsache, dass es nur 2 Minuten Fußmarsch vom Hotel bis zum Baseballfeld waren, sorgte für beste Stimmung.

Auf dem Kunstrasenfeld fanden täglich mindestens 2 Trainingseinheiten statt, morgens eine Technik- bzw. Laufeinheit, abends ein Test- bzw. ein Intersquadspiel.

Für Headcoach Stefan Fechtig war es die letzte Möglichkeit vor dem Saisonstart taktische Spielzüge sowie Positionsveränderungen vorzunehmen bzw. auszuprobieren.

"Die Bedingungen vor Ort hätten nicht optimaler sein können. "Danke" von mir und dem ganzen Team an unseren Vorstand, die uns das Trainingslager ermöglicht haben.Aufgrund unserer Neuorientierung war es immens wichtig für uns. Das Team hat sich gefunden und ist noch stärker zusammengewachsen. Ich bin überaus zufrieden mit der Mannschaft. Die Saison kann nun endlich losgehen.
6 Monate hartes Wintertraining fanden nun auf Teneriffa ein abgerundetes Ende und ich bin mir sicher, dass wir für die eine oder andere Überraschung gut sein werden".

 


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen