1. Bundesliga

28.04.15 | U's mit Defensivschwächen

U's erwischen nicht den besten Tag, vor allem im ersten Inning.

Nach diversen Fehlern lag man direkt mit 4:0 zurück und kurze Zeit später sogar mit 6:0. Bonn's Pitcher Sascha Koch war zu dominant und hielt die Paderborner Schlagleute bis ins 6. Inning kurz.

Erst als Brian Lainoff auf den Hügel kam, sollte dies sich ändern. Im achten Inning verkürzten die U's auf 4:6 und hatten Bases loaded mit 2 Aus. Doch ein weiteres spektakuläres Play der Bonner Defense, diesmal durch Eric Harms, sorgte für das Ende der Rally.
Im 9. Inning war es Bonns Offensive und wiederum eine schlechte Feldverteidigung die für weitere 5 Runs für die Caps sorgten.
"Unser junges Pitching mit Philip Neuhäuser, Sean Cowan und Benjamin Thaqi strikten um die 15 Bonner aus. Bei deren Line-up eine beachtliche Leistung. Dem standen zwar auch einige Walks und Hit-by-pitches gegenüber, dennoch lag es nicht am Pitching heute", resümierte Headcoach Fechtig.
Das 2. Spiel begann ähnlich wie das erste. Matt Kemp gab im ersten Durchgang 2 Homeruns und bis ins 5. Inning 7 Runs ab, aber ein schwerer Regenschauer machte das Weiterspielen unmöglich, und somit wurde das 2. Spiel vorzeitig abgebrochen.

Nachholtermin wird voraussichtlich Sonntag, der 7.6.2015 werden - direkt nach dem Finale des Junior Academies Showcase Turniers, das am Donnerstag davor in Paderborn startet.

Am kommenden Sonntag kommt es zum ersten Auswärtsspiel für die Untouchables. Es geht nach Hannover, dem Bundesliganeuling, den es nicht zu unterschätzen gilt.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen