1. Bundesliga

14.05.15 | U's am Samstag in Hamburg

Hamburg hat HSV Ballast abgeworfen

Die zu Beginn sieglosen Hanseaten starteten mit 0:6 Spielen in die Bundesligasaison 2015. Letztes Wochenende jedoch, nachdem sie 3 weitere EU-Spieler unter Vertrag nahmen, gewannen sie ihren Heim-Double-Header gegen die Bundesliga Neulinge Hannover Regents knapp, davon das erste Spiel im 11. Inning. Für die U's heißt es den 3. Platz zu verteidigen und evtl. ihren Vorsprung vor den 4. platzierten Dortmundern auszubauen, nachdem die Wanderers beide Spiele in Paderborn verloren hatten.

Die Hamburger Baseballer werden in der Presse zwar häufig noch mit HSV Stealers geführt, aber der Verein hat sich neu gegründet und hat nun den 3. Namen, seitdem die U's 1996 in die Bundesliga aufgestiegen sind. Urspünglich als Lokstedt Stealers gefürchtet, schoss man sich dem HSV an, was sich aber nur kurz als glückliche Lösung entpuppte. Heute trägt man den Namen Hamburg Stealers. Egal - zwei Siege gegen den Traditionsverein wären super....


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen