Nachwuchs

06.06.16 | 2 Siege in den Rheinauen

Superschlag von Ian Schmidt

10:7 und 15:8/ Am Sonntag traf die Jugendmannschaft der Untouchables auf die Bonn Capitals. Gleich im ersten Inning gab es das Highlight des Tages. Ian Schmidt beförderte den Baseball in die hinter dem Leftfield Zaun stehenden Bäume.

Ein sehr sehr beeindruckender Schlag, den selbst der Bonner Coach auf dem Feld lange nicht gesehen hat. Die 3:0 Führung hielt doch nicht lange und Bonn konnte ausgleichen. Im 4. Inning führten die Untouchables bei 2 Aus mit 10:7 als den Bonnern ein kleiner Fauxpas passierte und der Pitcher den 25. Batter gesehen hatte. Das Spiel wurde daraufhin aufgrund des Einsatzes eines nicht Spielberechtigten Spielers von den Umpire abgebrochen.

 

Bei weiterhin strahlendem Sonnenschein begann das 2. Spiel ähnlich wie das erste. Mit 3:3 wurde das 1. Inning beendet. Die Untouchables machten einige Fehler und verhalfen den Capitals zu einer 7:3 Führung. Auf dem Monund übernahm der gut werfende Mats Growe und hielt die Bonner ziemlich kurz. Nach 5 Innings stand es 8:8 und es ging ins Extra Inning. Dort konnten die Untouchables die kleinen Fehler der Bonner ausnutzen und gewannen deutlich aber etwas zu hoch mit 15:8.

Am nächsten Wochenende geht die Reise zu den Wuppertal Stingrays. 


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen