Regionalliga

30.05.16 | Regionalliga mit Sweep

Die U's Regionaliga gewinnt beide Spiele gegen Aachen mit 3:1 und 5:1

Am Samstag Nachmittag trafen die Aachen Greyhounds und die 2. Mannschaft der Untouchables Paderborner aufeinander, wobei Paderborn die Oberhand behielt

Spiel 1 dauerte lediglich 1h40 min und zeichnete sich durch gutes Pitching und Defense aus. Paderborn kontrollierte das Spiel um Pitcher Daniel Rahn mit 3-0 bis ins fünfte Inning. Auch Erik Aplevich brillierte in Inning 6. Leon Nakamoto wurde nach 2 hit by pitches und nur einem Aus von Veteran Octavio Medina abgelöst, der als Pitcher die Partie beendete. Auffällig waren in der Offense Till Schade und Gianluca Oliva, die für 2 der 3 Punkte beisteuerten. 

Auch Spiel zwei ging an die Nachwuchsathleten, und schien wie eine Wiederholung. Kurz und knapp war nach zwei Stunden Schluss. Nic Göbert, Florian Seidel und Christian Lenzner teilten sich 7 Innings mit lediglich einem Gegenpunkt. Im 4. Inning platzte der Offensivknoten beim Punktestand von 1-1 zugunsten der U's. 


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen