1. Bundesliga

04.04.17 | 1. Bundesliga erfolgreich in Amsterdam

U's gewinnen Vorbereitungsturnier in Amsterdam.

Am ersten Tag des Vorbereitungsturniers bei den Amsterdam Pirates II holten sich sich die U's eine Niederlage und einen Sieg.

Im ersten Spiel gegen die holländischen Blue Birds taten sich die Untouchables lange schwer. Nach den vorgeschriebenen 90 Minuten Spielzeit stand es immer noch 0-0. Im Extra Inning klappte es dann aber doch. Jendrick Speer beförderte mit seinem Schlag zum Left Fielder Daniel Thieben über die Platte. In der unteren Hälfte des Innings machte Frederic Gerdtommarkotten als Closer den Sack zu.

 


Im zweiten Spiel konnten die Paderborner leider nicht an diese Leistung anknüpfen. Nach einem spannenden Spiel konnten diesmal die Gastgeber der Amsterdam Pirates II im letzten Inning den entscheidenden Run scoren. Im Nachschlag konnten die U's zwar noch einen Runner auf die zweite Base bringen, zu mehr hat es dann leider nicht gereicht. Somit ging das Spiel mit 3:2 verloren und der erste Tag mit einem Sieg und einer Niederlage zu Ende.

 

Das letzte Gruppenspiel gegen das Team aus Robur fand am nächsten Morgen statt. Ein Sieg war für die U's Pflicht, wollten sie das Ticket für das Halbfinale bekommen. 

 

Gut erholt ging es am nächsten Morgen stark los. Das Gruppenspiel und das anschließende Halbfinale entschieden die U's klar für sich. Somit mussten die Paderborner im Finale wieder gegen die Amsterdam Pirates II ran und hatten die Chance sich für die tags zuvor erhaltene Niederlage revangieren zu können. 

 

Dies taten sie auch. Nach einigen Führungswechseln konnten die Paderborner im 4. Inning den Vorsprung auf 6 Runs ausbauen. Diese Führung wurde nicht mehr abgegeben und auch ein letzter Versuch der Pirates nochmal aufzuholen wurde schnell im Keim erstickt. So hieß es am Ende 9:4 für die Untouchables.

 

 


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen