1. Bundesliga

21.04.17 | U's vs Dohren Wild Farmers

Beim zweiten Ligaspiel geht es in den Norden

Das nächste Auswärtsspiel steht bevor und es geht gen Norden zu den Dohren Wild Farmers. Nach einer tollen letzten Saison und der verdienten Rückkehr in die Bundesliga haben die Wild Famrers stark aufgerüstet.

Aus Hannover kamen der neue Headcoach, David Wohlgemuth, sowie Robert Dröge, Jannis Wedemeyer, Oliver Thieben und Fabrizio Cagliani nach Dohren. Mit dieser neu gewonnen Bundesligaerfahrung im Rücken feierten die Wild Farmers bereits am ersten Spieltag einen tollen Erfolg. Der Split gegen die Solingen Alligators überraschte viele und bugsierte die Dohrener in der jungen Saison auf den zweiten Tabellenplatz.


Nichtsdestotrotz gehen die Untouchables mit breiter Brust in ihr drittes und viertes Saisonspiel. Die bisherige Bilanz sieht gut aus, noch nie haben die Untouchables gegen die Wild Farmers verloren. Im Vergleich zum letzten Wochenende sind wieder zwei Paderborner Nachwuchstalente mit an Bord: Marco Cardoso und Mark Harisson waren bis Montag noch in Florida in den USA und stellten ihr Können mit der Weltauswahl unter Beweis.

 

Mit voller Kraft voraus lautet das Motto zum Spieltag. Die Fehler gegen Dortmund wurden unter der Woche erkannt und ausgebessert, und langsam tritt auch wieder eine gewisse Routine in den Paderborner Trainingsalltag. Zeit also richtig anzugreifen und dem neuen Cheftrainer Jendrick Speer den ersten Sweep zu bescheren.

 

Wer nicht dabei sein kann wird natürlich wie letzte Woche auf Facebook, Instagram (@untouchables.paderborn) und Snapchat (@untouchables.pb) über Aktuelles informiert!

#untouchables #paderborn #baseball

 

zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen