Landesliga

01.07.17 | Dritte Mannschaft weiter ungeschlagen

Tabellenführer in der Landesliga

Mit einem mühsamen, wenn auch nie wirklich gefährdeten 26-20 Sieg in Lippstadt behauptet die dritte Mannschaft der Untouchables weiter ihre weiße Weste an der Tabellenspitze der Landesliga und schraubt die Serie der ungeschlagenen Spiele jahresübergreifend auf nunmehr 16 Spiele.

Mit leicht dezimiertem Kader von „nur“ 13 Spielern gingen die U's in das Spiel gegen den Lokalrivalen aus Lippstadt. Da drei Spieler von ihrem Einsatz mit der NGBA (North German Baseball Alliance) in Holland erst quasi mit Spielbeginn anreisten, musste Coach Philipp Neuhäuser kurzfristig improvisieren und etwas umstellen.

Nachdem keine Runs in der oberen Hälfte des ersten Innings gelangen und Lippstadt unter anderem durch einen 2-Punkte Homerun und 2 Errors in der Defensive der Untouchables insgesamt 4 Runs erzielte, stand das Team um Starting Pitcher Daniel Rahn früh unter Zugzwang.

Rahn ließ sich aber nicht lumpen sorgte im zweiten Inning nach zwei RBIs durch Andreas Großöhme selbst mit einem mächtigen Grand Slam Homerun für die zwischenzeitliche 6-4 Führung aus Sicht der Paderstädter.

Lippstadt konnte noch einmal kontern und zog durch den zweiten Homerun von Mats Busemann und insgesamt 3 Runs letztmalig in diesem Spiel zum 6-7 an den Untouchables vorbei. Unter anderem zwei schöne Doubles von Uwe Rechlitz und Fabian Nieslony sorgten in der oberen Hälfte des 3. Innings für den letzten Führungswechsel in diesem Spiel zum 9-8 aus Sicht der U's.

Nach einem punktlosen 4. Spielabschnitt konnte sich das Team von Philipp Neuhäuser dann im 5. Inning vorentscheidend mit 12-8 absetzen. Da aber beide Teams in der Offensive nicht aufsteckten und Schwächen in der Defensive zeigten ging der muntere Punktereigen auf beiden Seiten bis zum Spielende nach 9 Innings und fast 4:10 Stunden Spielzeit weiter.

Final stand dann das „Handball-Ergebnis“ von 26-20 auf dem Scoreboard der Sportanlage Kranenkasper in Lippstadt. Beide Teams erzielten dabei insgesamt rekordverdächtige 41 Hits aber auch 12 Errors. Dazu ein etwas unsicher wirkendes Schiedsrichtergespann und kleine Nickligkeiten zwischen den Teams. Alles in allem also sicherlich kein Baseball-Leckerbissen, aber auch solche Spiele wollen gewonnen werden, wenn das Ziel der Landesligameisterschaft erreicht werden soll.

Diesbezüglich befinden sich Neuhäuser und sein Team aber auf einem sehr gutem Weg und führen die Tabelle der Landesliga Staffel 1 unangefochten mit 7-0 Siegen und nach der Niederlage des ärgsten Verfolgers Dortmund in Minden mit nunmehr 2 Spielen Vorsprung an.

Am kommenden Wochenende trifft das Team in Werl auf die Joboxers aus Holzwickede, die im Hinspiel im Ahorn - Ballpark mit 16-6 besiegt werden konnten.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen