1. Bundesliga

31.05.19 | Sweep gegen Bonn

U´s erobern die Tabellenführung

Mit zwei Siegen gegen die Bonn Capitals und der gleichzeitigen Niederlage von Solingen sind die U´s Tabellenführer.

Im 1. Spiel scorten die U´s direkt im 1. Inning 2 Runs. Gegen den Starting Pitcher Daniel Thieben hatte die Offensive der Capitals wenig zu melden. Im 3. Inning legten die Untouchables einen weiteren Run aufs Scoreboard. 5 Runs im 4. Inning darunter ein 3 Run Homerun von Björn Schonlau, bauten die Führung der U´s auf 8 zu 0 aus. Im 6. Inning besiegelte Maik Ehmcke mit einem 2 Run Homerun zum 12 zu 0 die Niederlage der Capitals. Im 7. Inning gelang den Capitals dann gegen Daniel Thieben der Ehrenpunkt zum 12 zu 1 entstand. Thieben überzeugte mit 8 K`s und erlaubte nur 5 Hits in 7 Innings. Offensiv überzeugte Björn Schonlau mit 3 Hits (1B,2B, HR und 5 RBI´s).

 

Im 2. Spiel dauerte es bis ins 3. Inning bis die Capitals mit 3 zu 0 In Führung gehen konnten. Den U´s gelang es erst im 5. Inning gegen Bonns Dodson einen Run zu scoren. Im 6. Inning war es dann Marco Cardoso, der bei Bases Loaded ein 3 RBI Double schlug und die U´s mit 4 zu 3 in Führung brachte. 3 weiter Runs im 8. Inning sicherten den U´s nicht nur den Sieg in Spiel 2, sondern auch die Tabellenführung der Bundesliga Nord. Da die Alligators gegen Dohren das 2. Spiel verloren haben, reisen die U´s am Sonntag zu den Alligators, die mit einer Niederlage mehr auf dem 2. Platz liegen. Spielbeginn am Sonntag in Solingen ist um 13 Uhr.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen