1. Bundesliga

11.06.19 | Thieben und Diaz überzeugen

Play Off´s durch Sweep gesichert

Am Pfingstmontag sicherten sich die U´s durch 2 Siege gegen die Dohren Wild Farmers den Einzug in die Play Off´s. Paderborns Pitcher Daniel Thieben und Victor Diaz überzeugten in den beiden Spielen.

Gleich im 1. Inning, gingen die U´s mit 1 zu 0 durch einen Hit by Pitch bei Bases Loaded in Führung. Daniel Thieben hielt die Wild Farmers Offensive kurz. Im 5. Inning baute Maik Ehmcke durch ein RBI Triple die Führung auf 2 zu 0 aus. Da die Wild Farmers gegen Daniel Thieben kein Mittel hatten, sicherten sich die U´s das 1. Spiel mit 2 zu 0. Thieben erlaubte in 9 Innings 5 Hits, 2 BB und schickte 7 Wild Farmers per K zurück in Dugout.

Mit viel Selbstbewusstsein durch den Sieg im 1. Spiel starteten die U´s mit Victor Diaz auf dem Mound. Im 3. Inning gingen die Domstädter mit 1 zu 0 in Führung. Dohren glich gleich im 4. Inning aus. In der unteren Hälfte des 4. Innings konterten die U´s und gingen mit 2 zu 1 in Führung. Ein 2 Run Homerun der Wild Farmers im 6. Inning, brachte die 3 zu 2 Führung für Dohren. Der Rückstand erweckte die Untouchables Offensive und das Team von Jendrick Speer scorte unter anderem durch ein 2 RBI Double von Thieben 4 Runs. 3 weitere Runs im 7. Inning sorgten für die Vorentscheidung, da Diaz bis ins 9. Inning keine Dohrener Runs mehr zuließ. Für Diaz übernahm Seidel im 9. Inning und machte den Sweep perfekt.

Offensiv überzeugten Llewellyn und Cardoso mit jeweils 3 Hits.

Nächste Woche geht die Reise an den Rhein zu den Cologne Cardinals. Mit einem Sieg in Köln, bleiben die U´s auf dem 2. Platz der Bundesliga Nord.


zurück

Infos

Tabellen