Nachwuchs

08.04.19 | Doppelsieg zum Auftakt

Die Bonn Capitals waren im Ahorn Ballpark zu Gast, und konnten mit 9-0 und 12-2 besiegt werden.

In Spiel Eins dominierte Pitcher Luca Kloppenburg die Partie deutlich. Lediglich zwei Spieler konnten per Walk und Hit by Pitch aufs Base. Ein No Hitter und Shutout des Paderborners und seiner tadellosen Defense. Die Offense der U‘s konnte gegen den hart werfenden U15 Nationalspieler Paul Schmitz stetig punkten.

Patrick Harrison teilte sich Spiel Zwei mit Jonathan Weyer auf dem Wurfhügel. Auch hier konnten die noch sehr jungen, aber hungrigen Spieler von der Bonner Rheinaue kaum und wenn nur wenig entgegen setzen.

Wie die Bundesligamannschaft, durfte dieses Jahr erstmals auch die U18 eine Vorbereitungswoche in Südeuropa veranstalten, die sich zu Saisonbeginn direkt auszahlt.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen