Nachwuchs

27.05.19 | Spielberichte U15 und U18

Sweep der U18 und Split der U15

U18 gewinnt erneut gegen Bonn und die U15 mit Siegteilung in Düsseldorf.

U18 gewinnt erneut gegen Bonn

Auch im Zweiten von Drei Aufeinandertreffen konnte die Nachwuchsmannschaft die Konkurrenz in Schach halten. Mit 2-0 und 13-3 bezwangen die jungen Untouchables die Capitals. Sowohl Patrick Harrison als auch Jonathan Weyer dominierten die gegnerische Offensive. Wenngleich die erste Partie nur knapp entschieden wurde, sorgte eine offensive Explosion im 4. Durchgang  der U‘s beim Spielstand von 3-3 für das 13-3 Ergebnis. Damit bleiben die Domstädter ungeschlagen in 2019.

 

U15 mit Split gegen Düsseldorf

Düsseldorf legte im 1. Inning 2 Runs vor. Die U´s konnten im 2. Inning auf 1 zu 2 verkürzen. Beide Pitcher erlaubten den Mannschaften keine Runs bis ins 5. Inning. Mit einem Run Rückstand und bei 2 Outs war es Tim Rubarth, der den RBI Single zum 2 zu 2 Ausgleich schlug. Im Extra Inning, konnten die U´s 5 Runs zum 7 zu 2 Sieg erzielen.

Im 2. Spiel hatten die U´s gegen den guten Düsseldorfer Pitcher wenig Chancen. Lediglich 1 Hit konnten die Domstädter in 5 Innings verbuchen. Düsseldorf gelang auch nur 1 Hit, dieser war allerdings ein 2 Run Homerun im 1. Inning zur frühen Führung der Senators. Düsseldorf legte noch einen Run drauf und konnte das Spiel mit 3 zu 0 gewinnen. Donnerstag treffen beide Mannschaften dann im Ahorn- Ballpark wieder aufeinander. Spielbeginn ist 11 Uhr.


zurück

Infos

Spielbetrieb

Tabellen