Nachwuchs

25.09.19 | 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren

Mission nicht geglückt

Traditionell beenden die Junioren ihre Saison mit der Deutschen Meisterschaft im September. Dieses Jahr fand diese erneut bei dem Buchbinder Legionären Regensburg in der Armin Wolf Arena statt.

Bei kühlen 8° begann das Turnier für die Paderborner Samstagmorgen um 9:00 Uhr morgens gegen die Berlin Wizzards. Robin Buchwald eröffnete das Spiel auf dem Mound und hielt die Berliner über lange Zeit an der kurzen Leine. Leider hatte auch die Paderborner Offensive Probleme und so entwickelte sich eine knappe Partie - mit dem glücklichen Ende für unsere Jungs. 6-5 Sieg per Walk-Off Single. Nach diesem etwas holprigen Start in das Turnier, klappte es gegen die Haar Disciples von Anfang an besser. Neun Runs im ersten Inning und unser Neuzugang Bjarne Rheinhardt als Starting Pitcher legten den Grundstein für den ungefährdeten 15-4 Erfolg. Das dritte Spiel des Tages gegen die Hamburg Stealers entwickelte sich zu einem Baseball-Krimi. In einem klassischen Pitcher-Duell schaffte es die Paderborner Line-Up nicht den Starting Pitcher der Hamburg zu knacken und obwohl Jonathan Weyer mit einer hervorragenden Leistung das Spiel lange offen hielt, musste die Mannschaft sich mit 1-3 geschlagen geben.

 

Da in diesem Jahr kein Halbfinalspiel geplant war, musste im vierten Spiel ein Sieg her. Im letzen Gruppenspiel gegen die Heidenheim Heideköpfe pitchten Patrick Harrison, Luca Kloppenburg und Robert Blesing. In einem hart umkämpften Spiel und mit dem Rücken an der Wand, schaffte es die Offensive über lange Zeit nicht die nötigen Punkte zu scoren und so ging das Spiel mit 3-7 an die Heidenheim Heideköpfe. Mit großer Enttäuschung war die Mission, die dritte Deutsche Meisterschaft zu gewinnen, bereits in der Gruppenphase beendet. 

 

Trotz der offensichtlichen Enttäuschung über das Ergebnis schaffte die Mannschaft den Fokus auf das Spiel um den fünften Platz zu legen und nach schnellen Runs im ersten Inning und einem Complete Game von Nic Kirchhoff beendete die Mannschaft das Turnier mit einem 3-0 Sieg gegen die Main Taunus Redwings. 

 

Im Namen der Mannschaft bedanken wir uns bei allen mitgereisten Fans, Unterstützern und Coaches. Wir freuen uns euch auch nächstes Jahr wieder auf den Tribünen der deutschen Baseballplätze zu sehen. 


zurück

Weihnachten

Frohe Weihnachten

Infos