Nachwuchs

08.10.19 | Schüler Little League Majors Finale

NRW Titel für die U´s

Am Tag der Deutschen Einheit stand das große Finale zwischen den Erstplatzierten der beiden LLM-Staffeln (Paderborn und Köln) an, um den NRW-Meister der U13 Little League Majors zu ermitteln.

Nachdem die Untouchables knapp die Qualifikation zur DM (gegen den anschließenden Deutschen Meister aus Bonn) verpasst hatten und die Kölner als Ausrichter auf der DM einen respektablen dritten Platz belegten, versprach das Finale um die NRW-Meisterschaft spannend zu werden.

 

Die ersten Innings verliefen erwartungsgemäß hart umkämpft. Das Ace der U’s, Starting Pitcher Lasse Nixdorf, hielt die starke Kölner Offensive kurz.

Spektakuläre Spielzüge und Double-Plays der Kölner Defensive wiederum erstickten ein ums andere Mal die bedrohlichen Offensivbemühungen der U’s im Keim.

Somit blieb es bis Mitte des Spiels nur durch ein wuchtiges Triple von Pete Westermeier beim knappen 1:1.

Schließlich sorgten ein paar Fehler im Infield der U’s und knappe Spielzüge für die vermeintlich vorentscheidende 1:3 Führung der Kölner.

Doch davon ließen sich die jungen U’s nicht aus dem Konzept bringen und machten, angefeuert vom eigenen Team, "immer weiter, immer weiter" und legten eiskalt gespielte Bunts runter, waren hellwach auf den Bases und konnten durch knappe Spielzüge das Spiel spektakulär drehen und gingen durch  mit 4:3 in Front.

Reliefpitcher Aaron Dammaschke sicherte sich mit einem starken Catcher Finn Pott den Hold, ließ keinen weiteren Run zu und legte somit den Matchball auf.

So war es am Ende Pitcher Luca Schwarz, der, als Closer auf dem Mound, auch den letzten Kölner Offensivbemühungen keine Chance ließ und den Matchball zum 4:3 Finalsieg für die Untouchables Paderborn verwandelte!

 

„Es war ein klasse Finale mit zwei starken Mannschaften und wir sind sehr stolz auf unsere jungen U’s. Sie haben sich über das Jahr kontinuierlich verbessert und sind heute hochverdient NRW-Meister geworden!“, resümiert Headcoach Dominik Buder.

Ein großer Dank geht an den BSV NRW und die Dortmund Wanderers für Organisation und Durchführung dieses Events, die mitgereisten Eltern und natürlich unsere Fans!


zurück

Infos