1. BL

07.09.20 | Siegteilung in Hamburg

Knappe Niederlage in Spiel 2

Am vergangenen Wochenende mussten sich die Untouchables mit einem Split bei den Hamburg Stealers zufrieden geben.

Gleich den zweiten Pitch beförderte Marco Cardoso über den Zaun im Centerfield. Die Stealers antworteten und glichen zum 1 zu 1 aus. Im 2. Inning kam Maurice Bendrien mit einem Double aufs Base und wurde durch den Single von Marcel Vockel auf die dritte Base gebracht, ehe Marco Cardoso  mit seinem 2 RBI Double beide U´s Akteure nach Hause brachte und die Untouchables mit 3zu 1 in Führung. Gegen den Starting Pitcher gelangen den Stealers nur zwei Hits. 6 Runs im 3. Inning sorgten für eine 9 zu 1 Führung der U´s. Im 5. Inning bauten die Untouchables dank eines Grand Slam Homeruns von Maik Ehmcke die Führung auf 13 zu 1 aus und sicherte den Sieg im ersten Spiel.

 

Im zweiten Spiel gingen die Paderborner durch einen 2 RBI Single von Daniel Hinz gleich im 1. Inning mit 2 zu 0 in Führung. Diese Führung sollte bis ins 4. Inning halten und die Stealers verkürzten durch einen Murphy Single auf 2 zu 1. Im 5. Inning gingen dann die Hausherren aus Hamburg durch einen 2 RBI Double von Stroman mit 2 zu 3 in Führung und gaben diese nicht mehr aus der Hand. Durch die Siegteilung liegen die U´s jetzt mit 8 Siegen und 2 Niederlagen auf Platz 2 der Bundesliga Nord.


zurück

U´s Flutlicht

U`s Flutlicht

Infos

Spielbetrieb

Tabellen