1. BL

28.09.20 | U's mit Rückstand im Halbfinale

2 Niederlagen in Bonn

Eine Woche nach den zwei Niederlagen am letzten Spieltag der regulären Saison, musste sich das Team von Jendrick Speer in den ersten beiden Spielen der Halbfinalserie den Bonn Capitals geschlagen geben.

Play Ball zum ersten Spiel in der Best of Five Serie gegen die Bonn Capitals hieß es am Samstagabend um 19 Uhr in den Bonner Rheinauen. Trotz Nieselregen brachten die U's die ersten beiden Runner aufs Base. Capitals Pitcher Sascha Koch fing sich und kam schadlos aus dem 1. Inning. Auch Florian Seidel ließ den Leadoff der Capitals auf Base. Ein caught Steal an der Homeplate  beendete das 1. Inning. Im 3. Inning erzielten die Capitals nach einem RBI double von Lee den ersten Run. Die U's defensive wackelte ein wenig und die Bonner bauten die Führung auf 2 zu 0 aus. Auf dem Mound übernahm Kemp für Seidel. Kemp musste gleich einen 2 RBI Double von van Meensel hinnehmen. Nach dem 4. Inning stand es 6 zu 0 für die Capitals. Der immer stärker werdende Regen sorgte dann im 6. Inning zum Abbruch des Spiels. Mit 0 zu 6 unterlagen die U's im ersten Spiel.

 

Am Sonntag war der Wettergott dann besser gestimmt und Nadir Ljatifi gelang ein Walk auf Base, konnte aber nicht scoren. Benjamin Thaqi fand nicht gut ins Spiel und kassierte im 1. Inning einen 2 Run Homerun von Lee. Bonns Pitcher Zack Dodson ließ die Bats der Untouchables verstummen. Im 3. Inning waren es van Meensel und Lee, die mit Back to Back Homeruns die Führung auf 4 zu 0 ausbauen konnten. Nick Miceli machte es 2 Batter später seinen Teamkollegen nach und beförderte den Ball zum 2 Run Homerun über den Leftfield Zaun. Mit einem 0 zu 6 Rückstand verließ Thaqi den Mound und Patrick Harrison übernahm mit 2 Runnern auf Base. Kevin van Meensel gelang es den Ball wieder über den Zaun zu befördern und legte einen 3 Run Homerun nach. Ein 2 RBI Double von Miceli brachte die Bonner mit 11 zu 0 in Führung. Im 5. Inning gelang Maurice Bendrien dann der erste und einzige Hit für die U's im zweiten Spiel. Die Capitals legten wiederum durch einen 2 RBI Single von van Meensel zwei Runs auf das Scoreboard. Daniel Lamb- Hunts 2 Run Homerun beendete das zweite Spiel nach 5 Innings mit 15 zu 0.

Die Bonn Capitals kommen nächsten Samstag zum Spiel 3 der Halbfinalserie in den Ahorn-Ballpark. Spielbeginn ist 17 Uhr und die U's werden nicht aufgeben und mit den Fans im Rücken alles geben um die nötigen Siege zu holen. Frei nach dem Motto: „It ain't over 'till it's over“!!!


zurück

U´s Flutlicht

U`s Flutlicht

Infos

Tabellen